michael-die-serie-13

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Babes

Subject: Michael die Serie 13 Spendet Bitte für Nifty. Danke an alle die mir ein Lob geschickt haben. Wenn ihre noch versaute Ideen habt die ich mit einarbeiten soll, schickt sie mir Bitte. michaelandreas.bruns@outlook.deIch wünsche euch viel Spaß beim lesen und natürlich beim wichsen. Euer Micha Tolle Entdeckungen: Es war nicht einmal 15 Uhr und so fragte ich mich, was soll ich denn nun noch den restlichen Tag machen. Es war so schönes Wetter und so beschloss ich die Umgebung zu erkunden, um sie besser kenne zu lernen. Ein paar Straßen weiter war ein sehr schöner Park, die großen alten Bäume fand ich toll. Leider war es mitten in der Woche, so waren viele junge Familienväter auf Arbeit. Aber es sind ja Ferien, vielleicht ergibt sich etwas da durch. Weiter hinten, sah ich eine Sportanlage für Skateboard Fahrer, da wollte ich hin. Und so schlenderte ich eine Weile durch den Park, auf einmal verspürte ich ein Bedürfnis. So suchte ich das alte Toiletten Gebäude auf und begab mich in eine der 3 Kabinen. Als ich nun so da saß und mein Geschäft verrichtete, las ich mir die Kommentare auf der Zwischenwand durch. Dort standen solche Dinge wie: Ort des Austauschs, Forum für anonyme Befriedigung, Sperma Drive Inn oder Glory Hole Dinner. Sie alle waren rings um ein Loch ısparta escort in der Trennwand geschrieben. Wozu war den das Loch gut, darüber dachte ich erst einmal nach. Ich war grade fertig mit meinem Geschäft und wollte die Kabine verlassen, als die Außentür zu hören war. Jemand war nun mit im Raum und dieser jemand betrat sofort die Nebenkabine. Unter der Trennwand sah ich grau blaue Turnschuhe und ein rotes Skateboard. Also war es definitiv jemand jüngeres, ich wurde neugierig und kam auf den Gedanken durch das Loch in die andere Kabine zu schauen. Grade als ich mit meinem Auge kurz vor dem Loch war, schob auf einmal mein Nachbar, seinen steifen Schwängel durch das Loch und seine beiden Eier schob er nach. Ich erschrak und riss sofort meinen Kopf davon weg. Aber nur um gleich eine genauere Untersuchung von dem Besucher zu beginnen. Jetzt wusste ich wofür das Loch in die Wand gemacht wurde und ich Dankte dem Loch Bohrer. Mein Besucher wusste von dem Loch und schien hiermit nicht zum ersten Mal, seine Funktion zu testen. Die freie Eichel, welche sich vor mir so schön präsentierte, sah sehr groß aus. Und so konnte ich mich nicht länger beherrschen, warum sollte ich auch. Wir wollten es doch beide, also ran an die leckeren Einzelheiten. Dieser istanbul escort stramme Schwängel hatte seine Vorhaut komplett verloren, von ihr zeugte nur noch eine kleine Narbe rund um den Schaft. Dadurch war ihre Farbe auch nicht dunkel rot sondern heller. Schön dann dauert es länger, dachte ich mir. Soviel hatte ich schon gelernt. Ich wusste das Beschnittene Typen länger können, weil ihre Eichel nicht mehr so empfindlich ist wie, bei unbeschnittenen. Sie sah so gut aus, so wie sie da so vor mir schon fast grade in die Luft ragte. Ich leckte nun ganz zaghaft über die Eichelspitze und sofort hörte ich von meinem Nachbarn ein Kommentar. Er ließ Luft ab, dies ermunterte mich zu weiteren Aktivitäten. Jetzt ließ ich die Eichel komplett in meinem Mund verschwinden. Dabei stellte ich wieder fest, dass sie eine ganz beachtliche Größe hatte, nicht der Schwanz, nur die Eichel war fett. Mein junger Freund auf der anderen Seite hatte echt was zu bieten. Bald wechselte ich zu den beiden Eiern, welche ich bis her nicht wirklich beachtete. Jedes Ei einzeln ließ ich auf meiner Zunge zu einem Vollbad kommen, auch saugte ich an ihnen. Was den Besitzer zum Stöhnen brachte. Dann wechselte ich wieder zu dem Pilz, so sah der Schwängel nämlich aus, wenn ich ihn mir izmir escort genauer betrachtete. Soweit ich nur konnte schluckte ich nun das gute Stück, ich kam mir vor wie eine Art Messerschlucker im Zirkus. Nur das ich eben ein Schwanzschlucker war, schlucken schön und gut, aber die Zungentechnik war glaube ich wichtiger als das ganze Gerät zu schlucken. Und so leckte ich einmal um den ganzen Eichelrand. Dann knabberte ich ganz leicht an demselben. Ich saugte und schleckte meinen dicken Pilz und es machte richtig Spaß. Ihm schien es auch zu gefallen, denn er stöhnte nach ein paar Minuten schon ganz schön. Und auf einmal, grade als ich mit meiner Zungenspitze an der Eichelspitze leckte, schoss er seine Männermilch ab. Sie landete mir direkt im Gesicht, nicht nur der erste Schwall, nein auch der 2. Schuss traf mich in meinen Haaren. Dann war mein Mund aber über dem Spritzer und so fing ich wenigstens den kostbaren Rest auf. Und diesen Rest ließ ich mir dann besonders schmecken, irgendwie schmeckte es heute Salziger als sonst. Ich saugte immer noch an dem Teil, weil es ist immer noch was drin, auch wenn der Hengst fertig ist mit schießen. Außerdem macht es doch immer so viel Spaß einen Schwanz zu lutschen. Leider zog der Schwanz Besitzer nun das schöne Stück, von meiner Zunge weg. Trotzdem war diese ganze Aktion geil und ich beschloss öfters mal bei dem Loch vorbei zuschauen. Damit verschwand leider mein Pilzförmiger Skateboard Fahrer, ich hoffte es hat ihm auch so gefallen wie mir. Und das wir uns wieder sehen werden.

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *