Am See wurde aus uns ein Schwules Liebespaar

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Amateur

Am See wurde aus uns ein Schwules LiebespaarMein Kindheit bis zu meiner Pubertät, verlief eigentlich wie jede. Erst als ich jeden Morgen mit einer Latte aufwachte, und mit meinen Eltern darüber zu reden war etwas schwierig. Mein Vater hatte uns vor 4 Jahren verlassen, er hätte die Liebe seines Lebens gefunden. Warum meine Mutter kein großes Theater machte verstand ich erst nicht, bis immer häufiger Ilse ihre Kollegin bei uns schlief. Eines Morgens schenkten die beiden mir reinen Wein ein, das Werner (mein Vater) und Udo (Ilses Ex) ein schwules Paar und Erika (meine Mutter) und Ilse ein lesbisches Paar wären.Als ich dann beiden mein kleines Problem sc***derte, erklärten sie mir das jeder Schwanz das Problem hätte. Da wir immer im Sommer am Schloss-See FKK machten und beide meinen Schwanz sahen, meinte Ilse “Achim ist die richtige Sissy oder das Liebchen eines Schwulen. Was will er den lernen?” “Er weiß es noch nicht genau, eigentlich wollte er Metallbauer oder Elektriker werden. Aber da kamen nur Absagen, weil er so schmächtig ist.” Ilse wollte gerade eine Antwort geben, da sahen sie wie ich von Herrn Hermanns angesprochen wurde. “Hallo Achim, na wie geht’s dir und was machen die Bewerbungen?” “Eigentlich ganz gut, aber bin jetzt 17 und noch immer keine Ausbildungsstelle, trotz meiner guten Abi-Noten.” “Kannst ja mal morgen bei mir vorbeikommen, ich suche einen Auszubildenden für mein Herren-Bekleidungsgeschäft. Vielleicht hast du daran Interesse, ich wäre schon erfreut wenn du bei mir die Lehre machst.” Dann wurde ich überrascht beim Verabschieden gab er mir einen Zungenkuss, durch meinen ganzen Körper fuhr ein geiler Schauer und mein Schwänzchen zuckte vor Freude.“Ilse hab ich das richtig gesehen, Achim reagiert auf diese geile schwule Anmache, ist er doch ein schwules Liebchen. Von Hermanns hatte ich öfters gehört des er Schwul ist.” “Erika warum nicht, er lernt bei Hermanns einen Beruf, und nebenbei zeigt ihm Ewald wie schön die Schwule Liebe ist.” Von diesem ganzen Gespräch bekam ich nichts mit da ich erst mal schwimmen wollte. Nach 2 Runden ruhte ich mich auf der Insel im See aus, als Ewald sich neben mich legte. “Na Achim hab ich dich überrascht, und wie gefiel es dir?” “Ja, und es war ein herrliches Gefühl, das ich noch nicht kannte. Vor allem das mein Schwänzchen sich erhob.” “Soll der liebe Ewald dir noch mal diese Gefühle bescheren, hier sind wir ungestört.” Kaum ausgesprochen da gab mir Ewald wieder einen Zungenkuss, nur das ich diesen erwiderte. Aber als ich 2 seiner Finger in meinem Arschloch spürte, da ging es durch meinen Körper und ich schrie “Ja Ewald zeig es mir, fick mein Arschloch.” “Mein Süßer heute bring ich dich nur so über die Klippe, deinen ultimativen Orgasmus erlebst du bei mir, wenn du es möchtest.” Mann hat mich Ewald mit seinen drei Fingern, immer näher zum Orgasmus gefickt. Als dieser mich überrollte schrie ich meine Geilheit nur so raus, vor allem als mir Ewald mein Schwänzchen blies, und ich ihm mein Sperma in seine Maulfotze pumpte. Mann hat mich Ewald fertiggemacht, bakırköy escort “Dein Sperma schmeckt lecker, darauf freue ich mich schon mein Süßer. Ruh dich etwas aus. Erika und Ilse wissen längst das du jetzt mein schwules Liebchen bist, brauchst dich nicht zu schämen. Bis Morgen.”Als ich schließlich an unseren Liegeplatz kam, meinten beide “Na hast du deine Lehrstelle und deinen Liebhaber gefunden Süßer. Auf dem Nachhauseweg kleiden wir dich jetzt richtig ein.” Natürlich hielten wir vor Ewalds Geschäft. “Na wie kann ich euch beiden helfen? Oder geht es um den süßen Achim?” “Ewald, wir wissen doch alle, das Achim dein Liebchen wird, aber er soll ja auch für dich, seinen Mann geil aussehen. Also Achim runter mit deinen Klamotten.” meinte Erika. Es war schon komisch nackt in einem Geschäft zu stehen. Als dann noch Ewald mit den geilsten Strings, T-Shirts, transparent Hemden, und Körperbetonenden Hosen und zum Schluss Sneakers. Als ich fertig angezogen war, sagte auf einmal Ilse “Erika schau mal da ist ja eine Klappe, damit ihr Schwulen es euch schnell besorgen könnt. Und was hältst du von Achim, wäre er das richtige als Auszubildender und als dein Liebchen.” “Was für eine Frage, ich hätte ihn schon gerne auf der Insel gefickt, der Süße ist einfach das geilste was ich bis jetzt gesehen habe.” Als Ewald dann die Rechnung zusammenstellte, da schluckte ich es waren immerhin 600,00 Euro. “Die bezahlen wir, und Achim möchtest du hier ausgebildet werden, dann wohnst du aber auch hier über dem Laden. Ewald geht das?” “Sicher ich habe eine schnuckelige 2 Zimmer-Wohnung für Ihn.” Da grinsten wir alle, und Erika meinte “Ich glaube er wird eher bei dir leben als in der Wohnung, so heiß wie ihr zwei aufeinander seid.” Das grinsen sagte alles. “Dann einen schönen ersten Abend ihr beiden Schwulen, treibt es nur nicht zu doll. Morgen bringen wir deine wichtigen Unterlagen vorbei.” Kaum waren die beiden weg, gaben wir uns einen Zungenkuss. “Komm mein Süßer ab in den Pool, und heute Abend werde ich dich zärtlich entjungfern, ab dem Moment bist du mein Frauchen. Noch etwas wichtiges in unseren Privaten Räumen nur Nackt oder einen Mini-String mehr nicht.” Ich kann euch sagen Ewald hat eine wunderschöne, geschmackvoll eingerichtete Villa mit einem Innenpool. Alleine das Nacktschwimmen und uns immer wieder verwöhnen war herrlich, als wir uns auf den Liegewiesen im Poolbereich ausruhten, meinte mein Ewald “Jetzt wird der süße Achim zu meinem geilen süßen Frauchen.” Erst bliesen wir unsere Schwänze dann leckte mir Ewald meine geile Arschfotze ehe er diese weitet um dann zärtlich in mich einzudringen. Als ich mich an seinen prallen fetten Schwanz gewöhnt hatte, wurde ich von ihm aber ordentlich durchgefickt. Mann hat mein Schatz eine Ausdauer nach einer dreiviertel Stunde, überflutete er meine Arschfotze mit einem a****lischen Schrei. Wenn ich dachte das wär’s, von wegen mein Schatz hat eine Potenz, erst nach dem vierten abfüllen meiner Arschfotze schrumpfte sein Schwanz. Danach verwöhnte beşiktaş escort ich seinen Schwanz und seine Eier, als ich dabei meine Arschfotze im Spiegel sah, man stand die offen.Da wir bei etwas Hunger hatten bestellten wir uns beim Asiaten eine Schlemmerplatte, um uns für die nächste Runde in unserem Lotterbett zu stärken . Das war auch nötig, bei den nächsten Ficks hatte mein Schatz mehr Ausdauer , wann wir einschliefen wissen wir beide heute nicht mehr, nur eins das wir ab jetzt ein Paar waren, und das wir sobald 18 oder nach bestehen der Prüfung heiraten werden. Am nächsten Morgen gab es erst mal einen Morgenfick und auch beim Duschen konnten wir die Finger nicht von einander lassen. Nach dem abtrocknen zog ich nur den String , der meinen Arsch frei ließ, an. Ewald ging Brötchen holen und ich deckte den Frühstückstisch. Als wir gerade frühstückten, kamen Erika und Ilse rein. “Wie ich es dir gesagt habe, die zwei Süßen sind jetzt ein Paar. Hab ich recht?” Als antwort küssten wir uns. “Schau mal Ilse Achim hat einen so süßen geile schwulen Arsch in diesem String, da würde jeder Schwanz geil drauf, nicht nur Ewalds. Ach Ewald bist du mit Udo verwand, du kommst mir so bekannt vor.” “Ja dein Ex ist ein Cousin von mir, der hat mich als erstes durchgefickt und zwei seiner schwulen Freunde durften mich auch fertig ficken, und jetzt ist der Sohn seines besten schwulen Freundes, der jetzt sein Frauchen ist, mein Frauchen.” Da hättet ihr mal Erika und Ilse hören sollen “Was die waren schon seit der Schulzeit ein schwules Paar, und uns spielen sie die große Liebe. Bei mir hat Udo nur Platzpatronen verschossen, na wenigstens hat Werner dich geschwängert Erika.” “Nicht ganz, da meiner auch nur Platzpatronen verschoss, ließ ich mich von meiner Frauenärztin künstlich befruchten. Also muss der Spender auch latent Schwul gewesen sein.” Na das waren ja schöne neue Informationen, na und setzte ich die Tradition fort als schwules Liebespaar mit meinem Ewald. Als Erika und Ilse erfuhren das ich die Ausbildung bei meinem Schatz mache, und wir entweder nach meinem 18. oder bestehen der Prüfung heiraten werden, freuten sie sich für uns. Nach dem Frühstück gingen wir erst mal zu Alfonsos Salon und ließen mir einen chicen Haarschnitt verpassen, und meine wenigen Körperhaare entfernen. Dies erledigte Luigi schnell und sauber und sprühte dann meinen Körper mit einer Lotion die das Nachwachsen verhinderte, vor allem am Schwanz, Sack und meiner Fotze. Danach ging’s zum Juwelier um uns Verlobungsringe auszusuchen, dann bestellten wir noch ein kaltes Büfett für Samstag, da wir an diesem Wochenende im Familienkreis unsere Verlobung feiern wollten.Als dies Werner und Udo und Erika und Ilse, und Eberhards Eltern erfuhren, kam nur die Rückfrage “Wie sollen wir gekleidet sein?” “So wenig wie möglich, da wir sicher nicht sittsam sein werden.” Von Eberhards Eltern kam “Es kommen noch zwei mit, den wir sind auch Lesben und Schwule Paare.” “Was sind wir doch drei versaute Familien, also höchstens transparentes beylikdüzü escort Hemd oder Bluse damit jeder die Schwänze und Fotzen sieht ihr verfickten Säue.” Nach diesem Telefonat waren wir beide saugeil, man hat mein Mann mich ordentlich durchgezogen, meine Arschfotze lief förmlich über von seinem Hengst Sperma. Vor lauter ficken hätte Ewald fast vergessen mich bei der IHK und Berufsschule anzumelden. Ab 1. August war ich Auszubildender im Herren-Bekleidungsgeschäft Hermanns. Als Ewald mir alles zeigte, meinte ich nur “Sollten wir nicht auch eine Abteilung nur für Schwule haben, den was wir Schwulen brauchen finden wir ja nicht überall.” “Was hab ich für einen Süßen mir da geangelt, ab 01.08. führen wir alles was Schwule brauchen.Am Samstag war dann der große Tag, als wir alle nur in transparenten Hemden und Blusen ankommen sahen. Das war ein Anblick die blanken Lesben Fotzen und die blanken Schwulen Schwänze mit den dicken Eiern rumbaumeln zu sehen, wir beide wurden richtig geil. Ich kann euch sagen kaum im Haus waren alle nackt, erst wurde auf unsere Verlobung angestoßen, danach ging’s in die erste Fickrunde, dazwischen zum verschnaufen und stärken, wurde das Büfett leer gefuttert. Dann wurde es die geilste verfickteste Schwulen und Lesben Orgie, die ihres gleichen suchte. Wann wir eigentlich einschliefen wissen wir schon nicht mehr. Am nächsten Morgen gab’s erstmal überall einen geilen Morgenfick ehe es unter die Duschen ging. Als wir allen erzählten das wir auch eine Abteilung nur für Schwule dazunehmen, kam von Erika und Ilse der Einwand “Und was ist mit uns Lesben bzw. den Transgendern, du hast doch den Anbau da würden wir dann einen Laden für Lesben und Transgender auf machen.” Also wurde beschlossen das Erika Ilse dort den Laden aufmachen und es einen direkten Zugang gibt.” Seit dem heißt der Laden >>Ewalds und Achims & Erikas und Ilses Schwulen, Lesben und Transgender Paradies<>Da kommt die Schwuchtel, na wurdest du schon gefickt du Schwule Sau<< Dies machte mir aber bald nichts mehr aus vor allem als ich konterte “Lieber eine geilen Schwulen Schwanz im Arsch, als bei der Fotze keinen hochbekommen.” Als ich dann die Prüfung zum Verkäufer hervorragend bestand, wollte Ewald sein Versprechen wahr machen mich zu heiraten, aber ich wollte erst noch den Kaufmann mit gut bestehen. Ein Jahr später war es soweit, das wir beide vor den Traualtar traten um unser Eheversprechen abzulegen. Da Ewald ja 15 Jahre älter ist wie ich, hatte er mich, sein Frauchen, als Alleinerben einsetzten lassen, wenn ihm was zustieße wäre ich abgesichert. Dieses Wochenende feiern wir unseren 9. Hochzeitstag. Ich glaube das wird wieder eine total versaute Lesben- und Schwulen-Orgie, denn es sind auch viele unserer Kunden eingeladen. Das gesamte Wochenende besteht nur aus Futtern und ficken, ich glaube unsere Fotzen und Schwänze werden ganz schön in Mitleidenschaft gezogen.

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *