Ein geiles Parkplatzerlebnis

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Athletic

Ein geiles ParkplatzerlebnisEs war mal wieder einer dieser Tage an denen ich fast endlos im Auto unterwegs bin. Auf der Rückfahrt von München suchte ich einen ruhigen Parkplatz um eine kleine Pause einzulegen.In einem Waldstück verließ ich die Autobahn und fand tatsächlich einen etwas abgelegenen verlassenen Parkplatz. Ich hielt an und stieg aus, um mir etwas die Beine zu vertreten. Gerade als ich das silberfarbene Auto bemerkte und vorbeilaufen wollte ging auch schon die Fahrertür auf und eine etwas kehlige strenge Stimme ertönte „wohin des Wegs?“.Ich drehte mich Richtung Fahrzeug und erblickte eine dunkelhaarige reizvoll gekleidete und sehr streng aussehende Dame in einem Hauch von schwarzem Nichts und einem sehr kurzen ledernen Minirock.Ihr Ton änderte sich schlagartig und Ihr Befehl ließ absolut keine Widerrede zu bahis firmaları „komm näher und knie gefälligst vor mir nieder“.Ohne Nachzudenken tat ich wie mir befohlen und hauchte ein zaghaftes „jawohl Herrin“ in Ihre Richtung.„Küss meine langen bestrumpften Beine und fange an den Knöcheln an“ herrschte Sie mich an und schon streckte Sie mir Ihre herrlichen Beine entgegen.Ich begann genüsslich Ihre Beine zu liebkosen und arbeitete mich ganz langsam über Ihre Knie immer weiter die Oberschenkel hinauf. Plötzlich schlang Sie mir Ihre Beine um den Nacken und hatte mich so regelrecht gefangen.”Du, Dein Mund und Deine Zunge, ihr werdet mir heute Abend zu Diensten sein, ob ihr wollt oder nicht.”Ich machte meine Augen auf und wusste schlagartig was Sie meinte, die Lady hatte Ihre Schenkel gespreizt, Sie war eine Frau mit kaçak iddaa einer geilen Überraschung.Direkt vor mir, lugten frech unter dem Minirock Ihre prallen Bällchen und Ihr hübscher Transenschwanzt hervor.Sie schob Ihre Hüfte etwas nach vorne und herrschte mich an “Lecke den hinteren Ansatz meiner Bälle,das macht mich richtig an, dann kitzle mit Deiner Zungenspitze meine Bällchen und nimm sie in den Mund.”Ich tat wie mir befohlen und es machte mich total an, von Ihr beherrscht zu werden.Kurz darauf bettelte ich regelrecht “Bitte Herrin, darf ich Ihnen den Schwanz blasen, bitte bringen Sie es mir bei, ich bitte darum von Ihnen oral entjungfert zu werden, seien Sie so gütig und machen Sie mich heute zu Ihrem kleinen Lecksklaven und Blasdiener.”Ich konnte kaum ausreden, da hatte ich schon die Spitze Ihres Transenschwanzes kaçak bahis im Mund. “Schließe Deine Lippen um meine Eichel und spiele mit Deiner Zunge”. Ich tat es und was soll ich sagen, es gefiel mir so gut, dass ich mit vollem Mund nur noch “weiter, weiter” stammeln konnte.Sie fing an, sich rhythmisch zu bewegen und stieß mit Ihrem leckeren Teil zu.Ja, Sie besorgte es mir in meinen Mund.Plötzlich begann Sie wild zu zucken und ein nicht enden wollender Schuss Sahne spritzte tief in meinen Rachen.”Lass den Mund zu bis ich fertig bin” schrie Sie mich regelrecht an. Schließlich zog Sie Ihren Transenschwanz aus meinem Mund, presste eine Hand fest auf meine Lippen und hielt mir mit der anderen die Nase zu.”Schluck Du kleine nichtsnutzige Schlampe, schluck meine Sahne und und vergeude keinen Tropfen.Nun, ich tat es und es war richtig lecker.Als ich alles geschluckt hatte, ließ Sie von mir ab und fragte “was schaust Du mich so an Du elender Sklave?”Was soll ich sagen, ich brachte nur einen kurzen Satz hervor:”Bitte nochmal scharfe Dagmar321”.

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *