Erziehung zur willenlosen Schwanzhure Kapitel

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Erziehung zur willenlosen Schwanzhure KapitelNun ich hatte längst kein Zeitgefühl mehr, mitterweile hatte Herrin Helga mir einen Kaffee gemacht, und dann ging es auch schon weiter mit “Plan C ” Denn statt mich als Hure auf der Line zu präsentieren durfte ich mein Make-up aufhübschen. Die Herrin befahl mir meinen schwarzen engen und knielangen Bleistiftrock anzuziehen, der sowohl vorne und hinten geschlitzt war, dazu eine rote Chiffonbluse. Aber kein neuer Slip und auch die Nylons die mittlerweile Laufmaschen hatten mußte ich anbehalten.Dann sprach meine Herrin zu ihren Stecher, so die alte Sau wird jetzt als Bordsteinschwalbe angelernt.Wir fuhren also weg. Richtung Autobahn. Während der Fahrt simste Herrin Helga in einem fort. Ich saß hinten und ab und an machten die beiden Bemerkungen über mich , die ich jedoch nicht so richtig verstand.Wir kamen auf den Parkplatz an, wo auch schon zwei Freier auf und ab gingen, und wohl auf irgendwelche geile Treffen warteten. Bevor ich ausstieg wurde ich von meiner Herrin intensiv mit meinen billigen “Ein Euro Laden” Nuttendiesel Parfüm eingesprüht, so das ich wie ein ganzer Puff stank. Damit doch nicht genug, draußen bekam ich noch von dem Pizzakerl mehrere große Spritzer aus einer Kornflasche auf meine Bluse und über dem Rock gesprüht, sodas ich auch noch nach billigen Fusel stank.”So du Sau, mal sehen wie Du hier ankommst du Hurensau, ich hoffe dir wird schön deine geile Rosette versilbert du Schlampe, los Nutte immer schön mit dem Stutenarsch wackeln, damit auch jeder Freier bursa escort weiß das du geil bist und Schwänze brauchst.Meine Herrin und Ihr Kerl setzten sich auf eine nahe Bank und schauten zu mir und meinen Treiben rüber,Ich war so geil, als der erste Typ sich mir von vorne näherte begann ich artig mit dem Arsch zu wackeln. Er gin in ein nahes Gebüsch.Ich folgte ihm. In einiger Entfernung lehnte ich mich an einen Baum. Als er das sah drehte er sich um und näherte sich mir. Als er neben mich stand, began er meinen Arsch zu streicheln und er flüsterte was von geiler Nutte. Ich merkte das er begann mit der anderen Hand seine Hose zu öffnen.”Na Schatzi” soll ich Dir einen blasen” gurrte ich . Er hatte seinen fetten Schwanz in der Hand, mit der anderen drückte er meinen Kopf runter, ich sperrte mein Maul auf und begann zu blasen. Kaum hatte ich seinen Riemen in meiner Maulfotze, und schon zuckte das Ding und ich bekam eine Ladung Wichse zu schlucken. Ich liess die geile warme Brühe schön aus meinen Maul tropfen und ging Arsch wackelnd zu meiner Herrin zurück, der mein Anblick wohl gefiel. “Los du blöde Fotze, rüber zu dem Tisch und Rock hoch, dann holte sie die kleine Lederpeitsche aus Ihrer Handtasche und mir wurde gehörig der Arsch verstriemt bis er glühte.Ich wußte das aus einiger Entfernung zwei Kerle das beobachteten.Los du Fickstück, da wartet Kundschaft, hörte ich meine Herrin.Also ging ich mit wiegenden Hüften und rossigen Stutenarsch zu den beiden rüber. Beide etwa um die vierzig und nicht gerade verlegen.Ich escort bursa hörte schon aus einiger Entfernung ihr geiles Gerede. Der eine schmiegte sich gleich an mich und begann mit Fummeln. Er küßte meinen Hals und seine Hand versuchte sich unter meine Bluse zu schieben, er sah das sie zugeknöpft war. Als er den ersten Knopf in der Hand hatte ries der sich los. Irgendwie fand ich das so geil das ich stöhnen mußte.”Ach du Schlampe das gefällt Dir wohl. ” Er drückte mir einen feuchten Kuß auf die Wange dann riß er mir die Bluse auf und befingerte meine Brust, die er auch küßte und dann mit seiner Zunge ableckte. Mir wurde fast schwindlig vor Geilheit.Komm , sagte der Andere, ich will dich ficken, leg dich über den Tisch. Ich legte mich über einen der Tische am Parkplatz und jetzt streichelte der andere meinen willigen Stutenarsch, den ich unmissverständlich den beiden entgegenhielt. Der zweite versuchte seine Hand unter den Rock zu schieben, weil er meine Arschfotze begutachten wollte. Nur der enge Rock war im Weg.”Los mach doch du geiler Hurenbock”…..hörte ich mich selber sagen. Da gab es auch schon ein lautes ratsch, und er riß mir den Rock bis über die Arschbacken auf. “Geil die Drecksau trägt Strapse”, meinte der andere, aber da hatte der eine schon seinen Schwanz in meine Arschfotze geschoben, und er begann mich zu stoßen und dann immer kräftiger zu ficken. ich begann vor Geilheit zu stöhnen.”Ja du geile Pissnelke ” das gefällt Dir. Als ich das hörte rastete ich vor Geilheit aus…..ich stöhnte laut auf…..und bursa escort bayan stammelte….jaaaa pissen.Ich WOLLTE es, jetzt und hier, ich wollte mich total gehen lassen.”Ok du Sau, er zog seinen Schwanz aus meiner Arschfotze, dann nach ein paar Sekunden spürte ich ein paar Tropfen auf meinen freigelegten Arschbacken und dann folgte ein warmer Strahl auf meinen Hurenarsch, und dann lief die warme Pisse an meinen Beinen runter.Ale fertig war drehte ich mich um, jetzt pisste der andere mich von vorne an. Erst jetzt bemerkte ich das mittlerweile eine ganze Truppe von Spannern uns umringte. Der Kerl der erst meine Brust betatschte riß mir nun ähnlich wie sein Kumpel mir vorne den Rock auf, so dass mein Hurenpimmel von allen gesehen wurde, dann begann er mir einen zu blasen. Nach einiger Zeit hatte er davon genug, los bück dich Fotze und schau mich an.Ich kam seinen Wunsch nach, hockte mit aufgerissener Bluse, zerrissenen Rock und total ruinierten Nylons vor ihm auf den Boden, schaute hoch auf seinen Schwanz und ….na klar…..ich bekamm eine Natursektdusche in meine geile Hurenfresse. Als er fertig war, sah ich das die anderen auch geil waren, vol bepißt und nach Fusel und billigen Parfüm stinkend, hatten wohl einige keine Lust mehr so eine heruntergekommenen Parkplatzhure wie mich zu ficken, aber als Pissbecken war ich wohl noch gut zu gebrauchen.Ich liess mich von jeden der wollte in jeder Stellung anpissen……es war richtig geil.Als so keiner mehr wollte meinte meine Herrin es wäre an der Zeit nach Hause zu fahren……..und zu duschenWer immer noch nicht genug hat……..es gibt zwar keine Fortsetzunge mehr aber genug Geschichtenund wer Lust auf ein Date oder sonstwas geiles hat…..ich freue mich über Nachrichtenlg Rosi

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *